Demokratie, Transparenz, Grundeinkommen, Grundrechte, Privatspäre, Datenschutz, Cannabis Legalisierung

Hunderte tanzten am 3. Oktober wieder auf der 2.ten Demo-Musikkultur-Parade in Lörrach

SONY DSCIm vergangenen Jahr fand die erste große Demo-Musikkultur-Parade in Lörrach statt. Die Demo-Parade 2013 „für Freiheit & Bürgerrechte“, die von der Piratenpartei und der IG Musikkultur organisiert und mit vielen Mitstreitern heute, am „Tag der deutschen Einheit“, quer durch die Lörracher Innenstadt veranstaltet wurde, war für alle Teilnehmer wieder ein rundherum gelungenes Event.
Gestartet wurde etwas verspätet gegen 14 Uhr an der Skaterbahn im Grütt. Tanzend bewegten sich hinter mehreren Paradewagen bis zu 800 Demonstranten zum fetten Teknosound der DJs von Freaky Undersound, Plumton Records, LTS, und anderen.
Später auf dem Alten Marktplatz, wo die Kundgebungen unserer Mitstreiter stattfanden, drängten sich immer noch gut gelaunt 600 Personen, die lautstark die Botschaft der Redner unterstützten.
Es wurde deutlich, dass die  Kommunikation zwischen Stadt und ihren jüngeren Bürgern in Zukunft größeren Raum einnehmen muss. Um 16 Uhr wurde die Demo-Musikkultur-Parade von den Veranstaltern beendet.

Weitere Informationen

Archiv

Kategorien

Neues auf Twitter: