Demokratie, Transparenz, Grundeinkommen, Grundrechte, Privatspäre, Datenschutz, Cannabis Legalisierung

Neu gewählter Vorstand der @PiratenBZVFR

Bezirksvorstand Freiburg 2016/2017 ... vier von fünf - FastEdi vertreten durch Tux! - (CC BY - Kilian Brogli)

Bezirksvorstand Freiburg 2016/2017 … vier von fünf – FastEdi vertreten durch Tux! – (CC BY – Kilian Brogli)

Medienmitteilug des Bezirksverbandes Freiburg zum vergangenen Bezirksparteitag:

Am Sonntag, den 22. Mai 2016 veranstaltete die Piratenpartei Deutschland, Bezirksverband Freiburg ihren jährlichen Parteitag in Freiburg. Dabei wurde auch in neues Vorstandsteam gewählt.

Die Freiburger Bezirkspiraten wählten Sabin Schumacher (51), Künstlerin aus Lörrach, erneut zu ihrer Vorsitzenden. Sie unterstützt den Vorstand im dritten Jahr und tritt nun eine zweite Amtszeit als Vorsitzende an.. „Ich bedanke mich bei unseren Mitgliedern für das in mich gesetzte Vertrauen. Das zukünftige Jahr werde ich dafür nutzen, um die politische Arbeit der Piraten sichtbarer zu machen und hoffe, dabei viele Bürger für unsere politischen Ideen, Visionen und Ziele begeistern zu können.

Unterstützt wird sie vom wiedergewählten stellvertretenden Vorsitzenden Alexander Raiola (32), Entwicklungsingenieur aus Furtwangen. Wie die Vorsitzende, wurde auch er in seinem Amt bestätigt. „Ich bedanke mich für das erneut ausgesprochene Vertrauen und freue mich auf die Zusammenarbeit. Ich bin bei den Piraten, weil es mir sehr am Herzen liegt, dass jeder Mensch das gleiche Stimmgewicht hat, und dieses Ideal sehe ich in keiner anderen Partei realisiert.“

Jan Klopfer(30), Kaufmann für Marketing aus Freiburg, wurde neuer Schatzmeister. „Ich freue mich, dass die Piraten mir die Verantwortung für das Schatzamt übertragen haben und werde meine Aufgabe gewissenhaft erfüllen.“

Neu im Vorstandsteam ist auch Gregor Glück (33), IT-Systementwickler aus Singen, der als Beisitzer gewählt wurde. „Ich sehe meine Aufgaben darin, den Vorstand in seiner Arbeit zu unterstützen. Darüberhinaus möchte ich mit Blick auf das Fernziel ‚Einzug in den Bundestag‘ daran mitarbeiten, dass wieder mehr Menschen die Piraten wählen.

Edgar Hoffmann (49), staatl. gepr. DV-Betriebswirt aus Offenburg, übernimmt das Amt des 2. Beisitzers. „Als Freie-Software-Aktivist und Pirat der frühen Tage bin ich überzeugt, dass Piraten politisch viel bewirken und notwendig sind. Ich selbst, möchte mich im Bereich der Freien Software, in Verwaltung und Bildung einbringen.“

Der neue Bezirksvorstand freut sich auf das kommende Jahr und auf die damit verbundenen Herausforderungen.


Weitere Informationen

Archiv

Kategorien

Neues auf Twitter: