Demokratie, Transparenz, Grundeinkommen, Grundrechte, Privatspäre, Datenschutz, Cannabis Legalisierung

Goja

Kleinparteien wählen, ist (d) eine Investition in die Zukunft!

Zu behaupten, eine Stimme an eine kleine sozial-liberale/-progressive Partei sei eine verschenkte Stimme, ist - mMn und sorry für die Wortwahl - Bullshit! Nach 16 Jahren Kohl (Schwächung des Solidarsystems, Ausbeutung des Ostens etc.), 7 Jahre mit SPD & Grüne (Hartz4, Niedriglohnsektor etc. und Klima???), 16 Jahre Merkel (Ausweitung Überwachungstechnologien, Schwächung Grundrechte, Elitenförderung, steigende Preise und Mieten etc.), ob mit FDP oder als gr. Koalition Schwarz-Rot und e...
Weiterlesen

 

Eine Stimme für eine kleine Partei ist keine verschenkte Stimme! Ganz im Gegenteil

"Wenn du der kleinen Partei, deren Grundsatzprogramm und Handeln dich überzeugt, deine Stimme gibst, dann gibst du der Partei deine Stimme, deren Ziele und politisches Handeln, deinen politischen Vorstellungen und wie sich unsere Gesellschaft weiterentwickeln sollte, entspricht!  Nur unter dem Druck, dass kleine sozial-liberale/sozial-progressive Parteien stärker werden, wenn Wähler:innen ihnen ihr Vertrauen schenken, werden sich die großen Parteien bewegen und tun was getan w...
Weiterlesen

 

10.09. / Demo in Karlsruhe – #Piraten fordern Neustart #Drogenpolitik vor dem #BvfG

Ahoi liebe Menschen, liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter pro #Legalisierung von illegalisierten psychoaktiven Substanzen, unzählige Menschen leiden unter der restriktiven Drogenpolitik der Bundesregierung! Wir Piraten wollen das sich das endlich(!!) ändert!  Das Recht auf #Selbstbestimmung darf nicht weiter ignoriert werden! #Menschenrechte dürfen nicht weiter verletzt werden! - Sabin Schumacher, Sprecherin für Drogen- und Suchtpolitik, Piratenpartei Baden-Württemberg ...
Weiterlesen

 

21. Juli 2021: Internationaler Aktions- und Gedenktag für verstorbene Substanzgebraucher:innen

Piraten gedenken allen verstorbenen Substanzgebraucher:innen. Am 21. Juli 2021 folgen mehr als 150 Organisationen und Initiativen dem Aufruf der zum Aktionstag zur Teilnahme aufrufenden Verbände, allen voran der JES Bundesverband e. V.. Sie alle und die Hinterbliebenen gedenken der verstorbenen Menschen, die im Kontext illegalisierter Substanzen im letzten Jahr verstorben sind. [1] In den letzten 12 Monaten waren das deutschlandweit 1581 Menschen. Und somit an die 200 mehr als in de...
Weiterlesen

 

Die Istanbul-Konvention rettet Leben – Wer austritt, gefährdet Frauen und Mädchen

Die Istanbul-Konvention rettet Leben – Wer austritt, gefährdet Frauen und Mädchen 10 Jahre nach ihrer Erstunterzeichnung ist die sogenannte Istanbul-Konvention eines der effektivsten Abkommen, um Frauen und Mädchen vor Gewalt zu schützen.  Diese Konvention war ein Meilenstein, denn sie zeigt, dass Gewalt gegen Frauen nicht länger als private Angelegenheit zu betrachten sind, sondern dass Staaten verpflichtet sind, durch umfassende und integrierte politische Maßnahmen Gewalt zu verh...
Weiterlesen

 

Wieso die #LucaApp?

Von Anfang gab es begründete Kritik von Sicherheitsexperten an der #LucaApp!
Hat das Gesundheitsämter und Kommunen davon abgehalten, die App zur Kontaktnachverfolgung einzusetzen? Nein! Denn wieder einmal geht es nur nach dem Prinzip "Wer am lautesten brüllt ...!" Warnende Fach-Stimmen von Forschungsinstituten, Unis und dem Chaos Computer Club, die vom Einsatz der LucaApp abraten, werden von den Verantwortlichen in den Wind geschossen! Und das tro...
Weiterlesen

 

5. April 2021: Ostermontag ist Ostermarschzeit für eine friedliche Welt!

Ostermontag ist wieder Ostermarschzeit! Bundesweit gehen Menschen gegen Krieg und Waffenexporte auf die Straße. Auch wir Lörracher PIRATEN schließen uns den bundesweiten Ostermärschen für Frieden an! Im Südwesten laden Friedensrat und DGB Markgräflerland auch in diesem Jahr wieder zum Ostermarsch vor die Kaserne der Deutsch Französischen Brigade in Müllheim ein. Also nicht virtuell, sondern wirklich: Ostermarsch 2021 in Müllheim: Ostermontag, 5 April, 14 Uhr,
Robert Schuman...
Weiterlesen

 

6. März – Wir sind dabei!! #SICHERER HAFEN #Baden-Württemberg: #Solidarität kennt keine Grenzen

Ahoi zusammen, liebe Unterstützer:innen der Menschenrechte & von Menschen in Not, kurzfristig ging bei uns die Info ein, dass am kommenden Samstag, 6. März 2021, Baden-Württemberg-weit ein Aktionstag von der "Seebrücke"und dem "Flüchtlingsrat Baden-Württemberg" geplant ist: "SICHERER HAFEN Baden-Württemberg: Solidarität kennt keine Grenzen" Mehr dazu hier: https://www.sichererhafen-baden-wuerttemberg.com/aktionstag-06-und-07-m%C3%A4rz-2021 Wir Lörracher Piraten unterstützen ...
Weiterlesen

 

#DGB 1.MAI-AKTION #ICHBINSOLIDARISCH

Ahoi zusammen, überall fallen derzeit Veranstaltungen aufgrund der Coronakrise wortwörtlich ins Wasser. Auch das 1. Mai-Fest vom Deutschen Gewerkschaftsbund kann in diesem Jahr nicht stattfinden. Das bedauern wir sehr! Die Piraten vom Bezirksverband Freiburg beteiligen sich seit Jahren mit Begeisterung mit einem Infostand am 1. Mai-Fest in Freiburg. Mitglieder aus verschiedenen Teilen des Bezirks reisen dafür zum Helfen nach Freiburg. Auch für uns Lörracher Piraten ist das 1. Mai Fe...
Weiterlesen

 

Smart-Meter: „Nein zum Spionagezähler-Zwangseinbau“

Das Gesetz zum verpflichtenden #SmartMeter-Einbau greift seit Kurzem! Zurückzuführen ist diese Maßnahme auf das Gesetz zur "Digitalisierung der Energiewende" von 2016 (s.u.). Das Gesetz beinhaltet für die Energieversorger eine Verpflichtung zum Einbau intelligenter Stromzähler in alle Haushalte. Allein das, kann für die Verbraucher_innen auf der Rechung eine Jahres-Mehrbelastung von bis zu 100 Euro bedeuten. Soviel dürfen Versorger ihren Kunden für Smart-Meter im Jahr zusätzlich berechne...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Archiv

Kategorien

Neues auf Twitter: