Demokratie, Transparenz, Grundeinkommen, Grundrechte, Privatspäre, Datenschutz, Cannabis Legalisierung

#DGB 1.MAI-AKTION #ICHBINSOLIDARISCH

Ahoi zusammen,

überall fallen derzeit Veranstaltungen aufgrund der Coronakrise wortwörtlich ins Wasser. Auch das 1. Mai-Fest vom Deutschen Gewerkschaftsbund kann in diesem Jahr nicht stattfinden. Das bedauern wir sehr! Die Piraten vom Bezirksverband Freiburg beteiligen sich seit Jahren mit Begeisterung mit einem Infostand am 1. Mai-Fest in Freiburg. Mitglieder aus verschiedenen Teilen des Bezirks reisen dafür zum Helfen nach Freiburg. Auch für uns Lörracher Piraten ist das 1. Mai Fest in Freiburg ein fester Termin im Kalender!

CC-BY-SA 4.0 / Bild: Jan Klopfer

IchBinSolidarisch, denn mehr denn je kommt es darauf an, dass wir alle am selben Strang ziehen und dass wir uns gegenseitig unterstützen. Viele lebten schon vor Covid-19 in prekären Verhältnissen. Wir müssen darauf achten, dass niemand zurückgelassen wird! Es darf nicht passieren, dass nur denen geholfen wird, die sich am lautesten durchzusetzen wissen! Für mehr Solidarität und Unterstützung, für mehr politische Transparenz und weniger Überwachung im Zuge der Situation mit Corona und genauso danach!“, so Sabin Schumacher, Vorsitzende der PIRATEN-BzV-Freiburg & Stadträtin für die „Offene Liste Die Linke“ in Lörrach. #WirSindSolidarisch #IchBinSolidarisch“

Da es dieses Jahr nicht möglich sein wird, sich zu den 1. Mai-Festlichkeiten persönlich zu treffen, lädt der DGB alternativ zum Mitmachen an seiner Online-Aktion #IchBinSolidarisch ein.

In Zeiten fehlender Versammlungsmöglichkeiten müssen wir kreativ sein! Wir erheben unsere Stimmen im Netz! Nichts kann uns davon abhalten, unsere Solidarität in die Öffentlichkeit zu tragen!

Damit die Online-Aktion vom DGB mindestens so erfolgreich wird wie die Veranstaltungen rund um den 1. Mai in den Vorjahren, möchten auch wir zur Beteiligung aufrufen! Macht mit! Seid dabei! Zeigt euch solidarisch! Hierüber könnt ihr euch an der DGB-Aktion #IchBinSolidarisch beteiligen:

Macht mit, seid solidarisch – und schickt uns jeweils

  • ein Foto – unbedingt im Querformat! Mit einem schönen Hintergrund, gerne in der Natur und in Aktion. Bitte kein einfarbiger oder langweiliger Hintergrund
  • mit Angabe, wer das Foto gemacht hat (Urheberrecht)
  • einen kurzen Text dazu: Ich bin solidarisch, weil …

Bitte senden an: jan.wieczorek@dgb.dejan.wieczorek@dgb.de oder
anja.zeitz@dgb.deanja.zeitz@dgb.de oder per whatsapp an 01711414862

Wie´s aussieht, seht ihr bereits:

  • auf unserer Homepagewww.suedbaden.dgb.dehttp://www.suedbaden.dgb.de
  • in Facebook DGB-Region Südbaden
  • auf Instagram dgb Black Forest

Sehr gerne dürft ihr bei Kolleginnen und Kollegen, im Freudeskreis und in der Familie Werbung für unsere Online-Aktion machen! Es soll bunt und vielfältig werden! Für die Nutzung der Fotos und eurer Daten benötigen wir eine Einwilligungserklärung! Am besten kopiert ihr euch die folgenden Zeilen in die Antwort an uns:

Ich – [Name einfügen] – bin damit einverstanden, dass die DGB-Region Südbaden, die von mir eingesendeten Fotos/Videos und Texte auf seiner Internet-Seite, bei Facebook und Instagram veröffentlicht.


Ich bin ferner damit einverstanden, dass diese Bilder und Texte sowie meine personenbezogenen Daten im Archiv der DGB-Region Südbaden gespeichert, aufbewahrt und für weitere Kampagne (Online) verwendet werden können.
Der DGB verwendet diese Aufnahmen nur für eigene Zwecke und gibt die Daten nicht an Dritte weiter.


Der DGB verpflichtet sich die Aufnahmen zu löschen, wenn der/die Unterzeichner/in dies wünscht.
Diese Einwilligungserklärung gebe ich freiwillig ab. Ich kann sie jederzeit widerrufen.

Darunter dann noch deine/Ihre:

> Unterschrift <

🙂

Fertig! 

Vielen Dank für´s Mitmachen und solidarische Grüße aus dem Gewerkschaftshaus Freiburg. Auch wir Piraten würden uns sehr über eine zahlreiche Beteiligung freuen!

Solidarische Grüße,

vom Vorstandsteam
PIRATEN Bezirksverband Freiburg & von den Lörracher Piraten


Weitere Informationen

Archiv

Kategorien

Neues auf Twitter: