Demokratie, Transparenz, Grundeinkommen, Grundrechte, Privatspäre, Datenschutz, Cannabis Legalisierung

Schlagwort Ausgrenzung

21. Juli – „Internationaler Gedenktag für verstorbene Drogengebraucher“

Zum 18'ten Mal in Folge findet am 21. Juli, der "Internationale Gedenktag für verstorbene Drogengebraucher" statt. Diesmal unter der Schirmherrschaft von Jugendrichter und Autor "Andreas Müller" und dem Motto "Legalisierung Jetzt!". Initiiert wird der Gedenktag vom "Bundesverband der Eltern und Angehörigen für humane und akzeptierende Drogenarbeit", der „JES Bundesverband der Junkies, Ehemaligen und Substituierten" und die „Deutsche AIDS Hilfe e.V.." Der Protest-, Aktions - und Trauertag wurd...
Weiterlesen

 

Schrill, bunt & politisch – @PiratenBzVFR zeigen Flagge beim Freiburger #CSD (Christopher Street Day)

  Zum dritten Mal in Folge, an drei aufeinander folgenden Tagen (08./09./10.07.) wurde wieder der Christopher Street Day in Freiburg veranstaltet. Mit Infoveranstaltungen, Parties und der traditionell dazugehörigen Politparade, die mit über 30 angemeldeten Gruppen eine der größten in ganz Baden-Württemberg war. Um 15 Uhr startete am Samstagnachmittag bei strahlendem Sonnenschein der Demonstrationsumzug am Konzerthaus. Dabei tanzten von guter Musik begleitet, gutgelaunt, mehrer...
Weiterlesen

 

@PiratenBzVFR – Unsere Solidarität gehört allen freiheitlich denkenden Menschen

Ein weiterer Terroranschlag hat die Türkei am Dienstag erschüttert. 249 Personen wurden verletzt und die Anzahl der Todesopfer liegt bereits bei über 40 Menschen. Stellvertretend für den gesamten Vorstand, stellt Sabin Schumacher, Vorsitzende der PIRATEN Bezirk Freiburg, dieses erschütternde Attentat in einen größeren Zusammenhang: „Die PIRATEN BzV Freiburg sind entsetzt über den Terroranschlag am Istanbuler Atakürk Flughafen und unser Mitgefühl gehört den Angehörigen und Freunden der Opf...
Weiterlesen

 

Wie wollen wir weitermachen? – Ein Kommentar zu den Vorfällen in Clausnitz

Ein Kommentar von Sabin Schumacher, Kandidatin der Piratenpartei zur Landtagswahl 2016 für den Wahlkreis Lörrach Agressiver Mob blockiert Flüchtlingsbus den Weg in die neue Unterkunft lese ich ... Vor einigen Wochen ging mir plötzlich durch den Kopf, dass hierzulande etwas gehörig schief läuft. Ich fragte mich, ob sich nicht ein beträchtlicher Teil der heutigen Gesellschaft in ähnlicher Weise verhält, wie es schon vor Jahrzehnten, die Generation unserer Ur- und Großeltern, also die Gesells...
Weiterlesen

 

16.01. – Das „Konto für alle“ – #PIRATEN fordern die Umsetzung der #EU-Richtlinie –

In dieser Woche beriet der Deutsche Bundestag über die gesetzliche Umsetzung der EU-Zahlungskontenrichtlinie zum "Konto für alle". Da die Bundesregierung das Gesetz teilweise nach EU-Vorgaben umsetzen will, stößt dies auch auf Widerstand bei manchen Finanzinstituten.  Wer in Deutschland kein Girokonto hat, hat es nicht einfach. Bis Mitte der 1990er Jahre wurde der gesamte Zahlungsverkehr  in der BRD in ein bargeldloses System überführt. Ab 1995 gab es eine Selbstverpflichtung der Banken,...
Weiterlesen

 

25.01. – Tausende demonstrieren in #Freiburg für ein buntes Miteinander und gegen Fremdenhass

Gut 20.000 Menschen demonstrierten am Freitagabend in der Freiburger Innenstadt gegen PEGIDA (Patriotische Europäer gegen Islamisierung des Abendlandes). Damit setzten die DemonstrantInnen, unter ihnen auch Mitglieder der Piraten aus Lörrach, Emmendingen und Freiburg, ein eindeutiges Zeichen für mehr Willkommenskultur in Deutschland. Dies zeigt, dass sich viele Südbadener einen respektvollen Umgang mit all jenen Menschen wünschen, die mit uns leben wollen oder müssen, da ein Leben in der...
Weiterlesen

 

Kein Fussbreit den Homophoben

  Bereits in der Woche vor Weihnachten, 2013, hatte sich der Landesverband der Piratenpartei Baden-Württemberg gegen die Petition „Kein Bildungsplan 2015 unter der Ideologie des Regenbogens“ gewendet und harsche Kritik geäußert. Gabriel Stängle, Referent für Erziehung, Bildung und Schulpolitik des Realschullehrerverbandes* und nach Aussage der Badischen Zeitung, Mitglied der Prisma-Gemeinschaft, einer fundamentalistischen Sekte aus Herrenberg, versucht mit seiner Online-Petition, den ...
Weiterlesen

 

Nur noch bis zum 18.Dezember – Unterzeichnet die Petition zur Abschaffung der ALG II-Sanktionen

Mit der Schaffung der Hartz-Gesetze wurde in Deutschland ein Arbeitsmarkt geschaffen, der vorwiegend durch ein System der Angst funktioniert und nur durch die Abschaffung der ALG II-Sanktionen beendet werden kann. Offiziell sind in Deutschland aktuell cirka 7 Mio. Menschen auf staatliche Hilfe der Arbeitsagenturen und Jobcenter angewiesen. Der überwiegende Teil, 4,35 Mio. Bürger, sind im Leistungsbezug der Grundsicherung (ALG II / Sozialgeld ) und somit von Sanktionen bedroht. Sanktionen bede...
Weiterlesen

 

21. Juli – Gedenktag für verstorbene Drogenabhängige: Jeder Drogentote ist einer zu viel

Am 21. Juli ist wieder Weltgedenktag für die verstorbenen Drogenabhängigen. Anlässlich des Gedenktages erinnert auch die Piratenpartei Deutschland an die seit Jahren immer noch hohe Zahl der Menschen, die in Deutschland an illegalen Drogen sterben. Aufgrund der offensichtlich wirkungslosen Repressionen in der Drogenpolitik fordern die PIRATEN zudem eine Kehrtwende hin zu einer akzeptierenden Sucht- und Präventionspolitik. Weiterlesen kannst du - auf https://www.piratenpartei.de/2013/07/...
Weiterlesen

 

Einladung zum gemeinsamen Besuch der Ausstellung „Lörrach und der Nationalsozialismus“

Am kommenden Sonntag, den 30. Juni 2013, um 13:30 Uhr, besuchen die Lörracher Piraten, als Partner, des im März d. J. neu gegründeten "Aktionsbündnis gegen Rechts", gemeinsam mit weiteren Bündnis - Teilnehmern anderer politischer Parteien und Aktionsgruppen, als auch mit interessierten Bürgern, im Dreiländer Museum Lörrach (Burghof), die im Betreff genannte Ausstellung. Wir laden jeden interessierten Bürger ein, gemeinsam mit uns, eine ca. einstündige Führung durch die Ausstellung zu machen u...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Archiv

Kategorien

Neues auf Twitter: